Grillsaucen im Test: Markensaucen vor Diskountersaucen

Grillsaucen im Test: Markensaucen vor Diskountersaucen

Keine einzige Grillsauce vom Discounter schaffte es beim Grillsaucen-Test von Stiftung Warentest aufs Treppen. Wir verraten die Testsieger – damit es beim nächsten Grillen besonders gut schmeckt.

×
Staubsaugertest: Nur einer schluckt alles, doch der ist teuer. Wir zeigen Alternativen

Staubsaugertest: Nur einer schluckt alles, doch der ist teuer. Wir zeigen Alternativen

| 27. Dezember 2012 | Noch kein Kommentar

Krümel von Hartböden, festsitzender Schmutz aus Teppichen, Staub und Fasern aus Ritzen – der Testsieger schafft es, alles aufzusaugen. Doch muss es der Testsieger für 800 Euro sein? Es gibt preiswertere „gute“ Alternativen, so die Stiftung Warentest nach einer Prüfung von zehn hochwertigen und energiesparenden Staubsaugern zu Preisen von 110 bis 800 Euro.

×
Kompaktkameras im Test – deutlich besser als Smartphone-Kameras

Kompaktkameras im Test – deutlich besser als Smartphone-Kameras

| 27. Dezember 2012 | Noch kein Kommentar

Wer glaubt, dass durch den Einbau von Kameras in Smartphones der Markt für Kompaktkameras uninteressant geworden ist, der irrt. Im Test von Stiftung Warentest zeigten sich die kompakten Digitalkameras von der besten Seite und steckten jede Smartphone-Kamera locker in die Tasche. TEST stellt vor: die besten flachen Kompaktkameras des Jahres 2012.

×
Geförderte Pflegezusatzversicherung – erste Policen zu Pflege-Bahr

Geförderte Pflegezusatzversicherung – erste Policen zu Pflege-Bahr

| 27. Dezember 2012 | Noch kein Kommentar

Mit der Barmenia und der Huk-Coburg starten zum Jahreswechsel die ersten Versicherer mit dem Pflege-Bahr-Tarif, der nun staatlich geförderten privaten Pflegegeld-Versicherung. Um Vorsorge für die beträchtlichen privaten Aufwendungen in der Pflege zu treffen, kann eine solche Zusatzversicherung durchaus nützlich sein, urteilt die Stiftung Warentest

×
Rauchmelder bieten Sicherheit bereits ab 10 Euro – Abus und IKEA gut und günstig

Rauchmelder bieten Sicherheit bereits ab 10 Euro – Abus und IKEA gut und günstig

| 27. Dezember 2012 | Noch kein Kommentar

Rauchmelder gibt es erfreulicherweise in immer mehr Haushalten. Doch beim aktuellen Test der Stiftung Warentest ist nur jeder zweite „gut“. Komfortabel sind Melder mit einer Lithium-Langzeitbatterie. Sie halten etwa zehn Jahre. Billiger beim Kauf sind Melder mit Alkaline-Batterie. Diese müssen aber im Schnitt alle zwei Jahre getauscht werden.

×
Kartoffelchips im Test: Bioprodukte enttäuschten

Kartoffelchips im Test: Bioprodukte enttäuschten

| 27. Dezember 2012 | Noch kein Kommentar

Im Kartoffelchips-Test der Stiftung Warentest erreichte die Hälfte der 30 getesteten Kartoffelchips im Test ein „gut“. Darunter auch fettreduzierte Chips und Stapelchips aus Kartoffelpüreepulver. Enttäuscht haben dagegen die drei Bioprodukte: Sie kamen über ein „Mangelhaft“ nicht hinaus.

×
Günstige Smartphones oft langsamer beim Surfen – Samsung Galaxy Ace 2 gewinnt Test

Günstige Smartphones oft langsamer beim Surfen – Samsung Galaxy Ace 2 gewinnt Test

| 21. September 2012 | Noch kein Kommentar

Fünf 200-Euro-Geräte im COMPUTERBILD-Test / Bei Aufgaben mit normalen Apps flott genug – im Internet langsamer / Testsieger: Samsung Galaxy Ace 2

×
Mittelklasse-Grafikkarten im Test – N660 Ti von MSI gewinnt gleich zweimal

Mittelklasse-Grafikkarten im Test – N660 Ti von MSI gewinnt gleich zweimal

| 7. September 2012 | Noch kein Kommentar

Acht Mittelklasse-Grafikkarten für rund 300 Euro im Test. Mit eingebautem Turbo: N660 Ti von MSI holt den Testsieg. Die beste Karte mit AMD-Chip, die Radeon HD 7870, erreicht nur Platz 5

×
Testsieger im App-Vergleich der Hamburger Morgenpost ist die App „Taxi Deutschland“

Testsieger im App-Vergleich der Hamburger Morgenpost ist die App „Taxi Deutschland“

| 28. August 2012 | Noch kein Kommentar

Die kostenlose App „Taxi Deutschland“ für iPhone und Android-Smartphones ist als einzige Taxi-App im unabhängigen Vergleichstest einer großen Hamburger Tageszeitung mit einer Empfehlung ausgezeichnet worden. Getestet wurden sechs Apps, mit denen man per Smartphone ein Taxi ordern kann.

×
Deutliche Unterschiede beim Strom- und Wasserverbrauch von Geschirrspülern

Deutliche Unterschiede beim Strom- und Wasserverbrauch von Geschirrspülern

Die meisten Geschirrspüler im Test reinigen das Geschirr „gut“. Unterschiede gab es jedoch beim Strom- und Wasserverbrauch. So verbraucht der Testsieger in zehn Jahren Strom und Wasser für 710 Euro, andere über 1.000 Euro. Das fand die Stiftung Warentest bei ihrer aktuellen Untersuchung von 30 voll- und teilintegrierten Einbaugeräten heraus.

×
Samsung Fernseher gewinnen Fernseher-Test bei Geräten bis 1500 Euro

Samsung Fernseher gewinnen Fernseher-Test bei Geräten bis 1500 Euro

Beim Test der Frühjahrskollektionen der Fernseher hat Samsung die Nase vorn. Bei den LCD-Fernsehern mit einer Bilddiagonale von zirka 80 cm schnitt nur ein Modell mit „Gut“ ab, bei der Bildschirmdiagonale 102 bis 107 Zentimeter belegten gleich drei Samsung-Modell die vorderen Plätze.

×
Lücken im Angebot bei Online-Videotheken

Lücken im Angebot bei Online-Videotheken

Video on Demand – Filme aus dem Internet herunterladen und sich zuhause auf dem Computer oder Smart-TV anschauen: Überzeugen kann die Online-Konkurrenz zum Videoverleih um die Ecke nach Meinung der Stiftung Warentest noch nicht.

×
Zwei Drittel der Toastbrote im Test sind „gut“

Zwei Drittel der Toastbrote im Test sind „gut“

Erfreulich: Im großen Toastbrot-Test von insgesamt 28 Produkten gab es nur die test-Qualitätsurteile „Gut“ und „Befriedigend“. Schadstoffe und Keime waren kein Problem, Unterschiede gab es aber im Geruch und Geschmack.

×
Günstige getönte Tagescremes liegen im Test vorn

Günstige getönte Tagescremes liegen im Test vorn

| 12. Oktober 2011 | Noch kein Kommentar

Frisch, natürlich und ebenmäßig – so wollen Frauen aussehen, die eine getönte Tagescreme benutzen. Mehr als die Hälfte der Cremes im Test erfüllte diesen Wunsch „gut“. Zudem pflegten die meisten Produkte die Haut erfolgreich und überzeugten in anderen Prüfpunkten wie Hautverträglichkeit oder mikrobiologischer Qualität.

×
Zahlreiche Missklänge bei Digitalpianos – nur drei sind im Test gut

Zahlreiche Missklänge bei Digitalpianos – nur drei sind im Test gut

| 22. September 2011 | Noch kein Kommentar

Nicht jedes Klavierspiel erfreut das Ohr von Mitbewohnern oder Nachbarn. Auch dies kann ein Grund sein, sich statt eines richtigen Klaviers ein kleineres Digitalpiano zu kaufen und Kopfhörer anzustöpseln. Solche digitalen Klaviere sind nicht nur preiswerter, sondern können durchaus so gut klingen wie ein akustisches Klavier.

×